St. Hubertus-Bruderschaft Viersen-Oberbeberich 1893 e.V.


Flotte Bienen


Flotte Bienen

Im Jahre 2010 war es wieder soweit, einige Jungschützenmitglieder wollten sich selbstständig machen, somit wurde die Gruppe der Flotten Bienen gegründet.

Bei einem Fußballturnier lief diese Mädelsgruppe erstmalig auf. Durch die Trikotfarbe „schwarz-gelb“ entstand der Name „Flotte Bienen“.

Wir dürfen mit Stolz sagen, dass wir die erste reine Frauengruppe der St. Hubertus Bruderschaft sind.

 

Drei Jahre später durfte die Gruppe sich bereits über drei neue Mitglieder freuen.

(Jana Hartmann, Theresa Mertens und Carolin Pockrandt)

Jedes Jahr aufs Neue überraschen wir gerne unsere Mitglieder der Bruderschaft und Zuschauer mit einem Auftritt am Dorfabend.

Durch den Spaß, die Freude und den Zusammenhalt den die Gruppe erneut 2016 bei einem Auftritt repräsentieren konnte, dürfen wir nach einem erfolgreichen Probejahr ein neues Mitglied (Yvonne Barchanow) herzlich willkommen heißen.

 Seit einigen Jahren sind verschiedene Mitglieder der Flotten Bienen mit großem Elan bei Bruderschaftsaufgaben vertreten z.B. im Jugendvorstand und Liturgiekreis.

Außerhalb der gängigen Bruderschaftstermine führen wir monatliche Gruppentreffen durch.

 

Mitglieder:

Eva Tschöp

Veronika Tschöp

Jana Hartmann

Theresa Mertens

Carolin Pockrandt

Katja Pockrandt

Eva Pockrandt

Maike Lennartz

Silke Grüters

Yvonne Barchanowitz

 

Ehrenmitglied:

Hans Lennartz

 

Kontakt:

Hauptfrau Eva Tschöp